theme

Zwicky-Areal - Baufeld D, Dübendorf

Wohn- und Geschäftshaus Zwicky-Areal – Baufeld D

Auf dem Baufeld D des Zwicky-Areals in Dübendorf entsteht ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Das Bauwerk gliedert sich in ein durchgehendes Sockelgeschoss und fünf darüber liegenden Baukörpern mit je sieben bis acht Geschossen. Aus dem Hofgeschoss ist ein direkter Zugang zum über dem Sockel liegenden Innenhof möglich, welcher direkt an den Glattuferweg anschliesst.

Im nach Norden ebenerdig liegenden Sockelgeschoss sind Gewerbeflächen, Technikräume und die Tiefgarage untergebracht. Das Hofgeschoss beherbergt Gewerbe- und Wohnräume und vom ersten bis zum siebten Obergeschoss sind durchgehend Wohnungen projektiert.

Das Gebäude ist als Massivbau mit Stahlbetonflachdecken und Wänden in Mauerwerk und Stahlbeton konzipiert. Die Bodenplatte liegt in setzungsempfindlichen und schlecht tragfähigen Seeablagerungen. Die Tragstruktur wird daher auf einer Pfahlfundation gelagert.

Zurück