theme

Geschäftshaus Grossbruggen, Chur

Neubau von zweigeschossigem Geschäftshaus mit Einstellhalle

Im Industriegebiet in Chur entsteht ein zweigeschossiges Geschäftshaus, welches nachträglich mit einer eingeschossigen Aufstockung erweitert werden kann. Im UG ist eine grosszügige Einstellhalle, im EG eine multifunktionale Gewerbefläche mit einem Gesamtvolumen von rund 5‘800 m3 geplant. Bei der Tragkonstruktion handelt es sich um einen konventionellen Massivbau mit 5.20 m hohen Räumlichkeiten, welcher Deckenfelder mit Spannweiten von bis zu 13.0 m aufweist. Damit können grosszügige und flexibel nutzbare Räume gewährleistet werden. Insgesamt werden rund 115 to Stahl und 1‘100 m3 Beton verbaut.

Für das Erstellen der Baugrube wurden rund 4‘000 m3 Erd- und Abbruchmaterial abgetragen, teilweise mussten Abschluss mit einer Nagelwand gesichert werden.

Bauherr

Sesvenna Immobilien AG, Chur

Architekt

Unternehmer

Mettler Prader AG, Chur

Bauzeit

2016-2017

Zurück