theme

Überbauung "Gelbi Fabrigg", Mollis

Neubau und Umbau von Eigentumswohnungen, Lofts, Alterswohungen und Gewerberäumen

Auf dem Areal der alten Spinnerei „Zinggen“, welche im Jahre 1960 die Tore schloss, entsteht ein neues Wohnquartier in Mollis. Die Überbauung „Gelbi Fabrigg“ umfasst eine Grundstücksfläche von über 16‘800m2. Die verschiedenen, denkmalgeschützten Altbauten der Spinnerei werden zu Lofts, Alterswohnungen oder Gewerberäumen umgebaut. Daneben entstehen drei neue Wohnhäuser mit über 56 modernen Eigentumswohnungen und zwei grosse Autoeinstellhallen. Die Glarner Bauunternehmung Feldmann aus Bilten realisiert das gesamte Projekt.

Bauherr

Feldmann Bau AG, Bilten

Totalunternehmer

Feldmann Bau AG, Bilten

Bauzeit

2013-2015

Zurück