theme

Werkleitungserweiterungen "Erschliessung Nord", Bad Ragaz

Werkleitungsbau

Die Erdgasversorgung Sarganserland AG (EVS) und das EW Buchs erweitern ihre Netze auf dem Gemeindegebiet von Bad Ragaz. Für die EVS bedeutet der Ringschluss der 1.2 km langen Verbindungsleitung, welche einen Durchmesser von 110 mm aufweist, eine weitere Erhöhung der Versorgungssicherheit. Die Leitungen werden im offenen Grabenbau erstellt und mit Sand umhüllt. Im Bereich des Kreisels St. Leonhard wird die Kantonsstrasse mittels einer gesteuerten Spülbohrung unterquert.

Bauherr

 

Unternehmer

Walo Bertschinger AG, Sargans

Bauzeit

2015

Bausumme

ca. Fr. 270'000.-

Zurück