theme

Überbauung FLOW, Wädenswil

Neubau einer Wohnüberbauung in Wädenswil

Am Holzmoosrütisteig in Wädenswil entsteht ein neues Wohngebäude mit total 50 Wohneinheiten. Das projektierte, sechsstöckige Gebäude umfasst ein Eingangsgeschoss, vier Wohngeschosse und ein Attikageschoss. Im Eingangsgeschoss befinden sich Keller-, Technik- und Schutzräume, sowie daran angrenzend eine Tiefgarage. Die darüberliegenden Geschosse weisen je 10 Wohnungen auf, welche sich zweiseitig gegen Norden und Süden hin öffnen. Über der eingedeckten Tiefgarage auf der Höhe des ersten Wohngeschosses entsteht eine Gartenanlage mit Rasen, Bäumen und Spielplätzen.

Aufgrund der Hanglage erfordert die Baugrube einen tiefen Einschnitt ins Gelände. Als Baugrubensicherung wird eine stellenweise 8.5 m hohe Nagelwand mit 4 Ankerlagen erstellt. Das Gebäude wird auf einer Bodenplatte mit Fundamentverstärkungen flach fundiert und als konventioneller Hochbau mit Wänden in Stahlbeton und Mauerwerk, sowie Geschossdecken in Stahlbeton erstellt.

Vermarktung

FLOW

Bauherr

Credit Suisse Anlagestiftung

Totalunternehmer

Rhomberg Bau AG

Architekt

Bauzeit

2015-2016

Zurück