theme

Dosenbach-Ochsner (1.Etappe), Dietikon

Neubau Verwaltungsgebäude, 1. Etappe

Beim vorliegenden Projekt handelt es sich um ein neu zu erstellendes Verwaltungsgebäude der Dosenbach-Ochsner AG am Standort des alten Lagergebäudes. 

Im 1. Untergeschoss werden vorwiegend Lager- und Technikräume untergebracht. Das Erdgeschoss, alle fünf Obergeschosse sowie das Attikageschoss werden als Büroflächen genutzt. Auf dem Dach über dem Attikageschoss wird die Gebäudetechnik in einem Stahlleichtbau untergebracht. 

Bei der Tragkonstruktion handelt es sich um einen konventionellen Betonbau mit Wänden, Stützen und Flachdecken. Das Gebäude wird mittel Injektions-Rammpfählen fundiert. In den Bereichen konzentrierter Lastabtragung in den Baugrund sind lokal Stahlpilze erforderlich

Zurück