theme

Spa-Hotel Grand Resort, Bad Ragaz

Grand Hotels Bad Ragaz AG – Neubau Spa-Hotel

Beim vorliegenden Projekt handelt es sich um ein Neubau der Grand Hotels Bad Ragaz. Das Hochhaus besteht aus 12 Geschossen und weist eine Höhe ab Terrain von 37m auf.

Das Resort der 5 Sterne Luxusklasse weist 56 exklusive SPA Suiten auf, welche zur Ergänzung zum Grand Hotel Quellenhof entsteht.

Das Gebäude wird mit einer kombinierten Pfahlplattengründung fundiert. Anhand der Pfählung können die daraus resultierenden Setzungen reduziert werden.

Das Hochhaus weist ein wirtschaftliches gleichartiges Tragsystem mit Flachdecken von 28cm auf. Gelagert werden die Decken jeweils auf dem Innenkern, auf den Aussenwänden und auf vorfabrizierten Hochleistungsstützen. Die Erdbebensicherheit wird mit durchgehenden Betonscheiben im Treppen- und Liftkern sichergestellt. Die betonierten Aussenwände werden zur Stabilität ebenfalls mitberücksichtigt.

Mit einer klaren Ausrichtung auf die Gäste-Segmente Wellness, Gesundheit, Golf und Business wurde in den vergangenen Jahren in Bad Ragaz ein einzigartiges Schweizer Resort mit einem vielseitigen Angebot geschaffen, das nun entscheidend weiterentwickelt wird.

Bauherr

Grand Hotels Bad Ragaz AG

Generalunternehmer

HRS AG

Architekt

Smolenicky + Partner AG, Zürich

Unternehmer

Zindel + Co. AG, Maienfeld

Bauzeit

2008

Bausumme

ca. Fr. 30 Mio.

Zurück