theme

IBB, Schafisheim

Neubau von zwei Einstellhallen für Unterhaltsfahrzeuge

Das Bundesamt für Strassen baut für die Unterhaltsfahrzeuge am Infrastrukturstandort Schafisheim zwei neue Einstellhallen mit einer Grundfläche von rund 2700m2. Die Gebäude werden teilweise auf einer Aufschüttung einer ehemaligen Kiesgrube fundiert. Für den Neubau müssen eine bestehende Lagerhalle sowie ein Schutzwall rückgebaut werden.
Die Hallen werden als Stahlkonstruktion mit einer Gesamttonnage von 155t realisiert und haben Spannweiten zwischen 17.50m bis 22.50m und eine Gesamtlänge von rund 135m. Die Bodenplatte wird als Monobetonplatte ausgeführt.

Bauherr

Bundesamt für Strassen, ASTRA

Generalplaner

S+B Baumanagement AG, Olten

Unternehmer

Baumeister:
A. Soltermann AG, Unterkulm
Metallbau:
Senn AG, Oftringen

Bauzeit

2013

Bausumme

ca. Fr. 3.3 Mio.

Zurück