theme

Quellsteg, Bad Ragaz

Instandsetzung Quellsteg, Altes Bad Pfäfers

Hinter dem Alten Bad Pfäfers liegt der Quellsteg, welcher den Zugang zur Taminaschlucht ermöglicht. Gleichzeitig dient er als Brücke für die Thermalwasserleitung, welche zu den Grand Hotels Bad Ragaz führt. Zahlen deuten darauf hin, dass die Brücke 1868 fertiggestellt wurde.

Grundsätzlich ist die Brücke noch in einem guten Zustand. Bei Begehungen wurde jedoch festgestellt, dass gewisse Bereiche der Brücke nicht mehr ausreichend in Ordnung ist. Daher musste eine Instandsetzung in Angriff genommen werden.

Beim äusseren Skelett werden die fehlenden und schadhaften Mauersteine ersetzt und die Fugen instand gesetzt. Die Innenseite des Kastens wird gereinigt und mit einer Beschichtung abgedichtet.

Um diese Arbeiten ausführen zu können, musste ein schweres Gerüst vorgesehen werden. Auch musste der Zugang zu der Schlucht für die Fussgänger gewährleistet werden. Die schweren Teile der Gerüstabstützung wurden mit dem Schwerlasthelikopter Kamov (max. Hebevermögen 5000 kg) in die Schlucht geflogen. Die Arbeiten werden zwischen Juni und ca. Oktober 2008 ausgeführt.

Bauherr

Baudepartement des Kantons St. Gallen /
Grand Resort, Bad Ragaz

Unternehmer

Aggeler Bau AG, Bad Ragaz

Bauzeit

2008

Bausumme

ca. Fr. 600´000.–

Zurück