theme

RhB, Doppelspurausbau Klosters, Kunstbauten

RhB, Neubau einer Unterführung und Ersatz einer Brücke auf der neuen Doppelspur Klosters Dorf - Klosters Platz.

Zwischen Klosters Dorf und Klosters Platz wird 2014 mit dem Bau der Doppelspur begonnen. Die beiden Kunstbauten auf diesem Abschnitt werden bereits 2013 erstellt, damit das Trasse problemlos gebaut werden kann.
Zum einen wird die Brücke über den Talbach neu erstellt. Zum anderen wird im Bereich des bestehenden Hofweges eine neue Unterführung erstellt, um den Zugang zu den talseitigen Parzellen gewährleisten zu können. Beide Bauwerke werden als Rahmentragwerke in Ortbeton erstellt. Während dem Bau der beiden Objekte bleibt der Betrieb der RhB erhalten. Dadurch sind jeweils Hilfsbrücken, welche auf Pfählen fundiert werden, erforderlich. Die Baugruben müssen umfangreich mit Erdnägeln gesichert werden.

Bauherr

Rhätische Bahn

Unternehmer

Berther Bau, Disentis

Bauzeit

2013

Zurück